Allgemeine Nutzungsbedingungen

Hallo und herzlich Willkommen im Ruinengarten!

Der Ruinengarten ist eine Initiative und ein Angebot, um Menschen, die in einer schwierigen Lebenssituation stecken, Rückhalt, eine Basis und einen Begegnungsort zu bieten. Hier können Sie mit anderen Menschen in Kontakt treten, die etwas ähnliches bereits erlebt haben oder gerade durchleben müssen.

Wie in jedem Haus und in jedem Garten gibt es natürlich auch hier Regeln. Wir haben diese Website und dieses Projekt so aufgebaut, dass nur registrierte und angemeldete Besucher diese Seite auch produktiv nutzen, also Beiträge und Kommentare schreiben können.

Wie es viele bereits mitbekommen haben, befindet sich die Rechtslage im Bezug auf Internetseiten derzeit in einem Umbruch, und es vergeht kaum eine Woche, in der nicht neue Richtlinien veröffentlicht werden. Aus diesem Grund müssen wir auch die Richtlinien bezüglich des Ruinengartens möglichst eng fassen, um nicht ein Heer von Abmahn-Anwälten auf dieses Projekt zu lenken. Wir haben im Moment noch keine Vorstellung, wie groß dieses Projekt einmal werden wird oder kann, und derzeit stehen kleine Communities wie diese noch nicht im Fokus, aber das kann sich auch ändern.

Aufgrund dessen gibt es hier eine Liste der Dinge, die Sie im Ruinengarten beachten sollten. Wenn in diesen Regeln von “Ruinengarten” die Rede ist, dann meint das sowohl die Ruinengarten Website und deren Betreiber wie auch die Hausadresse und dessen Eigentümer.

1. Die Verantwortlichen für den Ruinengarten und diese Website finden Sie in unserem Impressum und in der Datenschutzerklärung.

2. Bei der Registrierung und auch in Ihrem Benutzerprofil haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Angaben zu machen. Wenn Sie bestimmte Angaben (z.B. Geburtsdatum oder Wohnort) nicht machen möchten, dann lassen Sie diese bitte weg. Was wir aber in jedem Fall brauchen, das ist Ihr Name und Ihre aktuelle Mail-Adresse. Zu Ihrem Profil können Sie sich dann auch einen eindeutigen Benutzernamen aussuchen, unter dem Sie dann Beiträge und Kommentare veröffentlichen können. Ihr richtiger Name und Ihre Mail-Adresse werden auf der Seite nicht zu finden sein (wenn Sie sie nicht noch einmal gesondert veröffentlichen), werden aber, wie bereits erwähnt, für die Anmeldung benötigt. Wer sich ohne seinen Namen oder unter falschem Namen oder falscher Mail-Adresse (oder Fake- oder Wegwerf-Mail-Adresse!) im Ruinengarten registriert, dessen Nutzerkonto und dessen Beiträge werden ohne Rücksprache gelöscht.

3. Bei der Registrierung vergeben Sie ein Passwort für Ihr Nutzerkonto, das Sie unter keinen Umständen an Dritte weitergeben sollten. Auch Mitarbeiter des Ruinengarten werden Sie niemals nach diesem Passwort fragen. Sollten Sie eine Anfrage nach Ihrem Passwort erhälst, melden Sie dies bitte unverzüglich mit allen Details an kontakt@ruinengarten.de, damit wir der Sache nachgehen und den Betreffenden zur Verantwortung ziehen können.

4. Nach Registrierung und Anmeldung dürfen von Ihnen nur EIGENE Inhalte im Ruinengarten veröffentlicht werden. Das bezieht sich nicht allein auf Texte, sondern auch auf Bilder und Fotos und bezieht sich auch auf Sinnsprüche oder Memes. Was immer Sie im Internet finden, gehört Ihnen in der Regel nicht und wird bitte auch nicht auf die Ruinengarten Website kopiert. Selbstverständlich müssen wir uns von allen Inhalten distanzieren, die Sie (und alle anderen Nutzer) im Ruinengarten veröffentlichen, aber es gibt derzeit Hunderte von Anwaltskanzleien, die scheinbar nichts anderes zu tun haben, als das Internet nach gestohlenen Bildern und Texten zu durchsuchen und dann Abmahnungen zu schreiben, die wir an die entsprechenden Nutzer weitergeben müssen. Jedes Smartphone hat inzwischen eine Kamera, und die Welt ist voll von wunderschönen Motiven. Also machen Sie bitte selbst Fotos, die Sie auf diese Seite bringen können, und kopieren Sie keine Texte, sondern schreiben Sie selber welche. Sie werden merken, das macht sogar Spaß und hilft zudem ungemein!

5. Wenn Sie Bilder machen und im Ruinengarten veröffentlichen, dann dürfen auf diesen Fotos grundsätzlich keine Menschen zu erkennen sein, die mit der Veröffentlichung nicht einverstanden sind. Auch hier gilt das unter Punkt 4 gesagte. Jeder Nutzer darf nur Fotos auf unseren Server laden, wenn er die Rechte am Bild besitzt. Dies gilt sowohl für den Profil- und Forumsbereich wie auch für die Beiträge und Kommentare. Wenn wir auf Bilder stoßen, die definitiv “geklaut” sind oder diesen Anschein erwecken, werden wir die Bilder sowie in bestimmten Fällen auch den gesamten Artikel ohne Rücksprache löschen. In unserem Impressum schließen wir zwar Geldzahlungen wegen Regress- oder Unterlassungsforderungen aus, wir sind allerdings keine Rechtsanwälte. Berechtigte Forderungen wegen Urheberrechtsverletzungen werden wir natürlich umgehend bei demjenigen einfordern, der das entsprechende Bild hochgeladen hat. Also, bitte seien Sie so klug und so fair, wirklich nur die Bilder auf den Server zu laden, die Sie selbst “geschossen” haben.

6. Jeder Nutzer ist für alle Beiträge, die er im Ruinengarten veröffentlicht, selbst verantwortlich. Als Nutzer stellen Sie den Ruinengarten von allen Ansprüchen Dritter wegen der Verletzung ihrer Rechte durch eventuell von Ihnen eingestellte, rechtswidrige Inhalte frei. Jeder Nutzer hat Ruinengarten insbesondere alle Schäden zu ersetzen, die uns dadurch entstehen, dass Dritte den Ruinengarten wegen der Verletzung ihrer Rechte durch Beiträge dieses Nutzers in Anspruch nehmen.

7. Es werden aus dem Ruinengarten grundsätzlich keine Inhalte automatisiert auf anderen Plattformen veröffentlicht. Allerdings kann es immer wieder sein, dass wir Beiträge und Artikel so gut und gelungen finden, dass wir sie von uns aus auf unserer Facebook-Seite, unserer Twitter-Seite oder auf anderen Seiten verlinken. Mit der Registrierung und Anmeldung erlauben Sie uns das. Wir werden niemals Beiträge unserer Besucher auf anderen Webseiten negativ beurteilen. Wenn wir ein Problem mit einem Ihrer Beiträge oder Kommentare haben, wenden wir uns über die Ruinengarten Website oder per Mail direkt an Sie und klären das. Natürlich schließt das eine rechtliche Verfolgung nicht aus, wenn wir dazu gezwungen sind, aber dafür müssten Sie schon wirklich Mist bauen, und davon gehen wir im Moment nicht aus.

8. Politik, Rassismus, sexuelle Beiträge, Beleidigungen und rechtswidriges oder unangemessenes Verhalten haben im Ruinengarten keinen Platz und werden nicht nur mit Löschung der Beiträge sondern auch mit sofortigen Ausschluss aus dem Ruinengarten bestraft. Je nach Beitrag schließen wir hier auch rechtliche Schritte nicht aus.

9. Der Ruinengarten ist ein Platz für Gespräche, also auch für Diskussion. Natürlich können hier nicht selten verschiedene Ansichten aufeinandertreffen. Mitglieder des Ruinengartens behandeln einander aber immer mit Respekt, das heißt, wir respektieren die Meinung des anderen und missionieren nicht. Wer sich daran nicht hält und andere Mitglieder beleidigt, beschimpft oder sich sonstwie unangemessen verhält, der fliegt raus.

10. Ein Mitglied im Ruinengarten zu werden oder zu sein, ist und bleibt grundsätzlich kostenlos. Natürlich freuen wir uns immer über finanzielle Unterstützung, sie ist aber keine Bedingung und ist auch niemals mit besonderen Rechten verbunden.

11. Die Nutzung des Ruinengartens ist grundsätzlich nur aus privaten Gründen erlaubt. Jede kommerzielle Nutzung oder Werbung, auch das Setzen von Links zu anderen Angeboten im Netz oder das Versenden von Mails mit kommerziellem Inhalt sind strikt verboten. Die Nutzung des Ruinengartens für geschäftliche Zwecke ist verboten.

12. Laut einem Urteil vom Europäischen Gerichtshof EuGH (Beschluss vom 21.10.2014 – C-348/13) ist es rechtlich möglich, Videos und Audio-Dateien von anderen Plattformen (z.B. YouTube) in Beiträge einzubinden, weil diese Videos nicht auf unserer Website und unserem Server, sondern auf diesen Plattformen gespeichert sind und ihre Rechtmäßigkeit durch die Speicherung auf diesen Plattformen bewiesen haben. Eine Speicherung von Videos oder Audiodateien direkt auf dem Ruinengarten Server ist für Nutzer nicht möglich. Sollte es dennoch zu uns nicht bekannten Rechtsverletzungen kommen, bitten wir Sie, uns umgehend zu informieren, damit wir den eingebetteten Link schnellstmöglich entfernen können. Ein Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollte sich die Rechtslage hier ändern, sind wir gezwungen, alle eingebetteten Links zu Videos und Audio-Dateien zu entfernen, wodurch diese Filme nicht mehr über den Ruinengarten verfügbar wären. Ein Rechtsanspruch daraus entsteht auch dann grundsätzlich nicht.

13. Die Ruinengarten Website darf nur ausschließlich mit einem Webbrowser genutzt werden. Jede Nutzung durch andere Software oder Systeme (z.B. Bots oder Crawler) ist untersagt.

14. Die Texte, Bilder oder Mitteilungen anderer Nutzer dürfen außerhalb der Ruinengarten Website nirgendwo im Internet auf anderen Webseiten kopiert oder genutzt werden.

15. Wer bei der Nutzung des Ruinengartens rechtswidrige Handlungen begeht oder dazu auffordert, der muss nicht nur mit einer Löschung der Mitgliedschaft sondern auch mit einer Strafanzeige rechnen. Das gilt auch für alle Handlungen, die gegen gute Sitten verstoßen.

16. Im Ruinengarten wird nicht gegen Menschen anderer Nationalität, Hautfarbe, Religion oder sexueller Ausrichtung gehetzt, und es werden auch niemals extreme politische oder nationalistische Ansichten verbreitet! Bei uns ist jeder zuerst einmal ein Mensch, bei dem es egal ist, aus welchem Land er oder seine Eltern stammen, zu welchem Gott er betet, ob er raucht, ob er Fleisch isst oder welches Geschlecht er hat. Der Ruinengarten ist kein Platz für Missionare, Rassisten oder Sturköpfe.

17. Bitte denken Sie immer daran, dass das Internet nicht anonym ist. Auch wenn wir keine Daten nach außen geben, ist über unsere Seite (wie bei jeder anderen Seite im Internet) jederzeit nachvollziehbar, wer strafbare Handlungen begeht. Wenn wir rechtlich dazu gezwungen sind, dann müssen wir Daten an Polizei oder Staatsanwaltschaft weitergeben.

18. Den Ruinengarten besuchen eventuell auch Kinder und Jugendliche, die Beiträge lesen. Aus diesem Grund sind alle obszönen und sexuell anstößigen Inhalte, und auch die Links dazu, grundsätzlich verboten!

19. Der Ruinengarten ist eine Basis, in der Menschen Kontakt zueinander aufnehmen können. Aber der Ruinengarten ist keine Dating-Plattform, und sie soll auch nicht als solche genutzt werden. Natürlich kann es passieren, dass sich Menschen begegnen und daraus eine Beziehung entsteht, wir sind alle nur Menschen. Wer aber den Ruinengarten als Plattform ansieht, um hier den Partner fürs Leben zu suchen, der ist hier falsch und wird auch nicht geduldet.

20. Rechtschreibung und Grammatik sind Regeln, die auch in Ihren eigenen Texten möglichst einzuhalten sind. Sicher, Rechtschreibfehler können passieren, aber es gibt auch Menschen, die ihrer Kreativität durch absurde Schreibweisen Ausdruck verleihen wollen. Dafür gibt es andere Foren und Seiten im Internet, nicht den Ruinengarten.

21. Unsere Leistung ist mit der Einrichtung des Zugangs für den Nutzer und der damit verbundenen Möglichkeit zur Nutzung des damit verbundenen Ruinengarten-Angebots erbracht. Mit dem erstmaligen Login mit seinem Benutzernamen und dem Passwort nimmt der Nutzer die Leistung in Anspruch. Mit der Einrichtung des Zugangs für den Nutzer durch Ruinengarten kommt, rechtlich gesehen, ein Nutzungsvertrag zustande.

22. Ruinengarten haftet nicht für Schäden, die durch die Nutzung der Website entstehen. Wir bemühen uns, die Website verfügbar zu halten, aber insbesondere durch Wartungsarbeiten, technische Störungen oder sogar durch eventuelle Engpässe in unserer wirtschaftlichen Situation können wir keine ständige Verfügbarkeit garantieren. Besonders bei Fahrlässigkeit im Umgang mit dem Passwort haftet Ruinengarten nicht. Was auch immer passiert, der Ruinengarten haftet selbst nur bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz unsererseits. Für leichte Fahrlässigkeit haftet Ruinengarten nur bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit oder der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.

23. Sie selbst können Ihr Nutzerkonto jederzeit ohne Angabe von Gründen über Ihree Profilseite löschen (Bereich Einstellungen). Ihre Beiträge bleiben dabei im Ruinengarten erhalten. Durch kurze Mail an uns werden wir auch diese dann zeitnah löschen, wenn Sie es wünschen.

24. Den Anweisungen unserer Mitarbeiter, insbesondere denen von Marcus Ertmer (Nutzername: Marcus) und Roswitha Heinen (Nutzername: Rio), sind stets Folge zu leisten.

25. Die Betreiber des Ruinengarten und der Ruinengarten Website sind jederzeit berechtigt, Nutzer oder Beiträge wegen Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen vorübergehend oder dauerhaft von der Seite zu löschen. Dies kann auch ungemeldet und ohne Angabe von Gründen erfolgen. Ansprüche des Nutzers wegen der Entfernung eines Inhalts oder der Sperrung des Zugangs zu dem Inhalt oder wegen der vorübergehenden oder dauerhaften Sperrung des Nutzers selbst sind ausgeschlossen.

26. Erweist sich eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen als unwirksam, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Regelung werden die Parteien die Geltung einer angemessen Regelung vereinbaren, die dem am Nächsten kommt, was die Vertragsparteien gewollt haben, jedoch zulässig ist; Gleiches gilt für Vertragslücken.

27. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag ist Neuss, sofern der Nutzer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder sofern der Nutzer keinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat.

28. Anwendbares Recht für alle Streitigkeiten aus diesem Nutzungsverhältnis ist deutsches Recht. Soweit dieses auf andere Rechtsverordnungen verweist, ist diese Verweisung ausgeschlossen.

Wir wissen, dass das alles sehr bürokratisch klingt, aber anders ist es, besonders nach den neuesten Beschlüssen, Vorgaben und Vorhaben der EU, nicht möglich, den Ruinengarten rechtssicher zu betreiben. Dafür bitten wir um Verständnis.

Sollte sich etwas an den Nutzungsbedingungen ändern, werden wir das auf dieser Seite gesondert kennzeichnen. Bitte schauen Sie also hin und wieder hier rein, denn mit jedem Login erklären Sie sich mit den geltenden Nutzungsbedingungen einverstanden. Sollte sich etwas Wesentliches ändern, teilen wir Ihnen das per eMail mit, wenn Sie sich auf der Seite registriert haben.

Und jetzt viel Freude im Ruinengarten!

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen